Starke Teamleistung beim Gen-Cup

Starke Teamleistung beim Gen-Cup

Am Sonntag den 8.9.2019 wurde auf der Anlage des TV Sösetal die 5. Ausgabe des jährlich stattfindenden Generation-Cups veranstaltet. Ins Leben gerufen wurde dieser Cup vom TC Bad Grund, dem TV Sösetal und dem TC Seesen, später kam noch der TC Wulften mit dazu.
Während der TC Seesen dieses Jahr aufgrund des in Seesen stattfindenden Sehusa Festes und der TC Wulften mangels Teilnehmern leider absagen mussten, schaffte es vor allem der TV Sösetal neben dem TC Bad Grund viele Spieler für dieses Event zu akquirieren.
Neu war dieses Jahr, dass sowohl Kinder/Jugendliche als auch Erwachsene gemeinsam ihren Tennisclub vertraten. Gespielt wurden Doppelrunden, je 1 Erwachsener und 1 Jugendlicher desselben Clubs, in denen sie gegen die Doppelteams des anderen Vereins antraten. Nach vielen spannenden, ausgeglichenen und engen Partien stand jedoch der Sieger der 5. Ausgabe des Generation-Cups fest.
Wie auch in den beiden vergangenen Jahren schafften es die Teammitglieder des TC Bad Grund nach großen Mühen ihre Gegner im Punkte-Score abzuhängen und den großen Wanderpokal in die Höhe zu reißen. Geplant ist, dieses tolle Teamevent in den nächsten Jahren über 2 Tage stattfinden zu lassen, so dass und Kinder/Jugendliche getrennt voneinander Punkte für ihren Verein sammeln können.
Die Organisatoren Daniel Gross und Frank Schubert waren sich auch in diesem Jahr einig: "Ein super tolles, spannendes und sportlich hochwertiges Turnier mit Suchtcharakter!"


Drucken   E-Mail