Saisonabschluss-Event

Saisonabschluss-Event

Mit einem vergnüglichen Saisonabschluss haben die Mitglieder des TC Bad Grund einen sportlichen Schlussstrich unter eine herausragende Sommersaison 2018 gesetzt. Mehr als 30 Mitglieder ließen es sich nicht nehmen, noch einmal unter freien Himmel zum Tennisschläger zu greifen und die Filzkugel gekonnt auf die andere Platzseite zu befördern.
Der Spaß stand im Vordergrund. Und so wurden gezielt routinierte Spieler mit Neulingen und Kinder mit Erwachsenen in Doppelteams zusammengelost, um in einer festgelegten Zeit möglichst mehr Punkte zu gewinnen als abzugeben. Ein munteres Durcheinander, zumal vermeidlich stärkere Teams mit diversen Handicaps belegt wurden und es so zu vielen ausgeglichenen Bewegnungen kam. In den Spielpausen konnten Alt und Jung zu Paddel-Schlägern greifen, um die neueste Trendsportart im Beachtennis einmal selbst auszuprobieren. Eine schweißtreibende und kalorienfressende Angelegenheit, so dass zur Regeneration gern auf die zahlreich vorhandenen kulinarischen Leckereien der Mitglieder zurückgegriffen wurde.

Für den Nachwuchs des Vereins hatten Stephan Schreier, Nick Balbinot und Danny Lorenz ein neues Schaukel- und Klettergerüst aufgebaut, das von den Kindern natürlich gern und ausdauern auf seine Leistungsfähigkeit geprüft wurde.
In den Pausen gab es insbesondere zwei Gesprächsthemen, die intensiv besprochen wurden. Zum einem die für 2019 anstehende Platzrenovierung, bei der die in die Jahre gekommenen Kunstrasenbeläge ausgetauscht werden sollen. Zum anderen natürlich die vielen sportlichen Erfolge, die die Mitglieder des TC Bad Grund in der Saison erringen konnten. Jüngst konnte der TC Bad Grund im Nürnberger-Club-Race 2018 mit einem hervorragenden Platz 4 aller 66 Vereine in Südniedersachsen punkten. Das Nürnberger-Club-Race ist ein Wettbewerb, bei dem die Summe der gewonnen Matches der Spielerinnen und Spieler eines Vereins addiert werden. Auf diese Weise wird ein Ranking zwischen den Tennisvereinen erstellt.
Auch wenn der Sommer mit dem Saisonabschluss zu Ende geht. Die Grundlage des Erfolgs in der Sommersaison 2019 wird nun im Winter gelegt. Über 30 Kinder- und Jugendliche des Vereins trainieren aktuell in den Lokationen in Clausthal-Zellerfeld, Seesen und Bad Grund. Der Verein setzt dabei kompromisslos auf ein altersgerechtes, wettkampf- und leistungsorientiertes Trainingskonzept. Der Spaß der Kids geht aber dadurch nicht verloren. Im Gegenteil: Es macht den Kids umso mehr Spaß, wenn sie selbst spüren, dass sich die Anstrengung im Training lohnt und sich dadurch jede Menge Erfolge im Wettkampf einstellen.
Der TC Bad Grund beginnt ab sofort wieder mit einem Trainingsangebot, das sich an die Jüngsten im Alter zwischen 4-6 Jahren richtet und in der Turnhalle in Bad Grund durchgeführt wird. Ziel ist Förderung des Ballspiels und der Bewegung. Hier werden die Grundlagen gelegt, um den Tennissport spielerisch zu erlernen. Interessierte Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.


Drucken   E-Mail